News

(K)eine Lizenz zum Gelddrucken? Informationen zu unterschätzten Risiken bei der Verpachtung von Grundstücken für Windenergieanlagen (WEA)

Von Administrator

Sehr geehrter Landbesitzer,
Sie haben eventuell die Möglichkeit, Ihr Land für die Errichtung von Windkraftanlagen zur
Verfügung zu stellen und sehen hier gegebenenfalls eine Chance, etwas Gutes für die Umwelt
zu tun. So, wie es in den Medien propagiert und von der Regierung gefordert wird.
Da eine Windkraftanlage ein Industrieobjekt auf Ihrem Ackerland oder in Ihrem Wald
darstellt, ist es sicher sinnvoll, sich als Grundstückseigentümer mit allen Risiken, die mit der
Verpachtung zusammenhängen, intensiv auseinanderzusetzen.
Der wichtigste Punkt ist, dass ...

Weiterlesen …

Gerüchte um Riesen-Windräder beunruhigen Dortmunder Bürger

Von Administrator

Vielleicht handelt Herr Remmel doch in unserem Sinne und erzürnt auch die Bürger/innen in der Stadt. Wie sagte er noch in der Schützenhalle: "Die Wahl wird in den Städten gewonnen".

Dortmund. Mit der Idylle im beschaulichen Dortmund-Schnee könnte es bald vorbei sein: Ein riesiger Windpark soll entstehen. Die Bürger protestieren nun.

Weiterlesen …

Stiftung: Immer weniger Akzeptanz für Windkraft im Wald

Von Administrator

Windkraft im Wald findet einer Umfrage zufolge in Deutschland immer weniger Akzeptanz. In einer von der Deutschen Wildtier Stiftung in Auftrag gegebenen Befragung lehnten 80 Prozent der Menschen Windanlagen in Wäldern ab. Im Osten seien es sogar 87 Prozent, wenn dafür Waldgebiete verschwinden oder zerschnitten werden, teilte die Stiftung am Donnerstag unter Berufung auf die repräsentative Emnid-Umfrage von Ende Oktober mit.

Weiterlesen …

Schlechtes Wetter für die Energiewende

Von Administrator

Was tun, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nur wenig scheint? Dieses Szenario ist für ein von den erneuerbaren Energien Wind und Sonne abhängiges Land kaum in den Griff zu bekommen, wenn man nicht über große Kapazitäten an nicht-erneuerbaren Energieträgern verfügt.

Weiterlesen …