Prolog

Die folgenden Punkte zum Thema Energie sind aus dem "Positionspapier Energie" vom Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) - staatlich anerkannte Umwelt- und Naturschutzvereinigung -

Der bayrische Umweltverband hat uns die Übernahme der einzelnen Punkte freundlicherweise gestattet . Vielen Dank an den VLAB für die unkomplizierte Zusammenarbeit.

 

In einer zivilisierten Gesellschaft und Industrienation wie Deutschland ist eine sichere Energieversorgung ein hohes und unverzichtbares Gut, dem wir unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität verdanken. Um diesen Standard im Rahmen einer zukunftssicheren Energieversorgung auch weiterhin gewährleisten zu können, orientiert sich unsere Position an physikalischen Fakten und nicht an ideologischen Wunschvorstellungen.
Aus diesem Grund steht eine konsequente Berücksichtigung des energiepolitischen Zieldreiecks „Umweltverträglichkeit - Versorgungssicherheit - Bezahlbarkeit“ im Mittelpunkt unserer Betrachtungsweise. Dass die überhastet eingeleitete Energiewende mit ihren dramatischen Fehlentwicklungen dem Erreichen aller dieser drei Ziele entgegen läuft, zeigt sich, wenn man die gängigen Fragen und Mythen der Energiewende beleuchtet.

Zuletzt aktualisiert am 6. August 2016 von Administrator.

Zurück